Verstanden Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

SAFE Gefahrstoff - Lagertechnik für den Innenbereich

Vorschriftengerechte und praxiserprobte Gefahrstofflagerung mit den hochwertigen Lagersystemen der Marke SAFE
 

SAFE Umwelt-Lagertechnik von SÄBU steht für Sicherheit im Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen. Neben den SAFE Lagersystemen für die Außenlagerung führt SÄBU zahlreiche hochwertige Produkte für die Gefahrstofflagerung innerhalb von Gebäuden wie Auffangwannen und Abfüllstationen (auch für KTC/IBC), Gefahrstoffregale, Flächenschutzsysteme oder Brandschutzschränke. Diese werden eingesetzt für den Umweltschutz, Gewässerschutz und Arbeitsschutz.

SÄBU entwickelt maßgeschneiderte Lagerlösungen, damit Gefahrstoffe sicher, vorschriftengerecht und wirtschaftlich gelagert werden können, der Umgang mit Gefahrstoffen unfallfrei und praxisgerecht gesichert ist und Verunreinigungen des Bodens und der Gewässer vermieden werden können.

Grundsätzliche Anforderungen an sichere Gefahrstofflager


In welchem Rahmen Gefahrstoffe zu lagern sind, richtet sich nach bestimmten Kriterien: Den zu lagernden Mengen, dem Ort der Lagerung und nach den Eigenschaften der zu lagernden Substanzen. Öle, Lacke, Farben, Schmierfette, Lösungen, Holzschutzmittel, Desinfektionsmittel, Pestizide, Säuren und Laugen erfordern unterschiedliche Aufbewahrungssysteme. Sicherheitsdatenblätter der Gefahrstoffe geben Aufschluss über Lagerbestimmungen sowie die Gefährdungsklassen der zu lagernden Stoffe (Wassergefährdungsklassen 1-3).

  • WGK 1 Schwach wassergefährdend
  • WGK 2 Wassergefährdend
  • WGK 3 Stark wassergefährdend

GHS09 UmweltGHS02 Flamme


Bei der Gefahrstofflagerung sind unterschiedliche Vorschriften (PDF) einzuhalten. Europäische Bestimmungen, Bundes- oder Landesgesetze.

Der erste wichtige Schritt ist die genaue Kenntnis über die zu lagernden Substanzen. Anschließend erfolgt die Entscheidung für ein Lagersystem, unter Berücksichtigung der gesetzlichen, wirtschaftlichen und praxisgerechten Aspekte.
 

Daneben ist die Entzündlichkeit der Stoffe zu berücksichtigen.  Gemäß den neuen Gefahrenhinweisen (H-Sätze) nach GHS (Globally Harmonised System) für entzündbare Flüssigkeiten lassen sich drei Kategorien benennen:

  • H224 Extrem entzündbar
  • H225 Leicht entzündbar
  • H226 Entzündbar

GHS02 FlammeGHS09 Umwelt



Auch hier gibt es klare Vorschriften bezüglich der einzuhaltenden Abstände zu Gebäuden in Verbindung mit den zu lagernden Gefahrstoffen. Alle Gefahrstofflager müssen die notwendigen Zulassungen des DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) aufweisen. SÄBU verfügt über alle erforderlichen Zulassungen.

Das richtige Gefahrstoff-Lagersystem - Individuelle Beratung und gemeinsame Planung 


Eine eingehende Beratung beim Kauf von Gefahrstofflagern für die Lagerung und die täglichen Betriebsabläufe (Um- und Abfüllen sowie Umschlagen von umweltgefährdenden Medien) ist empfehlenswert und garantiert bedarfs- und kostenoptimierte Lagerlösungen für einen sicheren Schutz der Umwelt und die Einhaltung der gesetzlichen Auflagen. Geschulte Mitarbeiter beraten bei allen Fragen rund um die Thematik Gefahrstofflagerung. 

Welche Voraussetzungen für eine gesetzeskonforme und sichere Gefahrstofflagerung in Ihrem Fall zu erfüllen sind, können Sie auch mithilfe unseres SAFE-Checks herausfinden. Unter www.safe-check.de können Sie anhand gezielter Angaben schnell und präzise eine für Sie passende Lösung zur Lagerung von Gefahrstoffen im Innen- oder Außenbereich von SÄBU ermitteln lassen. Sie sagen uns was Sie lagern wollen, wir nennen Ihnen die passende Lösung. Unser SAFE-Check-Formular steht Ihnen auch als PDF-Download zur Verfügung.

Jahrzehntelange Erfahrung und Qualität aus Deutschland schaffen Vertrauen und Sicherheit bei der Lagerung von Gefahrstoffen.


Säbu - die Marke SAFE- Sicherheit durch Vorsorge

weiterlesen »
Sortieren nach

Produktfilter

Zugelassen zur Lagerung

Abmessungen

Breite:

30 mm - 5060 mm

Tiefe:

340 mm - 2080 mm

Höhe:

30 mm - 4000 mm

Grundfläche ca.:

0 m² - 10 m²

Wannenabmessung filtern

Auffangvolumen:

2 l - 1480 l

Breite Wanne:

490 mm - 2650 mm

Höhe Wanne:

80 mm - 830 mm

Tiefe Wanne:

440 mm - 1650 mm

Gefahrstofflagerung in mehrerern Ebenen

Fachlast:

75 kg - 3800 kg

Lagerkapazität Europaletten:

6 Stk. - 9 Stk.

Lagerung in mehrerern Ebenen

Weitere

Lagerkapazität 200 l Fässer / IBC stehend:

0 Stk. - 24 Stk.

Lagerung von Fässern oder IBC/KTC

Lagerkapazität 200 l Fässer liegend:

1 Stk. - 16 Stk.

Lagerkapazität 200 l Fässer stehend:

1 Stk. - 24 Stk.

Lagerkapazität IBC / KTC stehend:

1 Stk. - 6 Stk.

Gitterrost

Gitterrost belastbar bis:

500 kg/m² - 6500 kg/m²

Weitere

Gewicht:

6 kg - 650 kg

Persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie auch persönlich. Kontaktieren Sie dazu einen von unseren Fachberatern.

Manfred Gansäuer

Vertriebsleiter:

Raum- und Lagertechnik, Gefahrstofflagerung

Florian Siegfried

Telefon: +49 2294 694-23

Fachberater für:

Gefahrstofflagerung

Julia Maier

Telefon: +49 2294 694-47

Fachberater für:

Gefahrstofflagerung

Lars Rörig

Telefon: +49 2294 694-59

Fachberater für:

Raum- und Lagertechnik

Artikel pro Seite

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Die aufgeführten Preise richten sich an Gewerbetreibende, Behörden und vergleichbare Institutionen. Alle Preise ab Werk, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Bitte geben Sie eine gültige Menge ein.

Bitte überprüfen Sie die gewählte Konfiguration.

schließen

Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt. Weiter in den Warenkorb oder zurück?

Ihre Konfiguration konnte leider nicht geladen werden.

Es ist ein Problem mit Ihrer Konfiguration aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut!

Bitte geben Sie eine gültige Menge ein.

Bitte überprüfen Sie die gewählte Konfiguration.

schließen

Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt. Weiter in den Warenkorb oder zurück?

Ihre Konfiguration konnte leider nicht geladen werden.

Es ist ein Problem mit Ihrer Konfiguration aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut!